Datenschutz Kontakt Links Kollegen Rezensionen Leseproben Verlage Publikationen Französisch Spanisch Italienisch Übersetzungen Vita Aktuelles Startseite
Andreas Löhrer   
literarische Übersetzungen    
aktualisiert am 3.9.2018     

Italienisch-Deutsche Übersetzerwerkstatt im Übersetzerhaus Looren
4. - 9. Juni 2006

Gefördert vom Deutschen Übersetzerfonds und dem Goethe-Institut Italien

Im Juni 2006 findet im Übersetzerhaus Looren die erste Weiterbildungsveranstaltung für professionelle Literaturübersetzer/-innen statt. Während vier Tagen haben sechs italienischsprachige Übersetzer/-innen aus dem Deutschen und sechs deutschsprachige Übersetzer/-innen aus dem Italienischen die Möglichkeit, gemeinsam an ihren Texten zu arbeiten, ihre Übertragungen zur Diskussion zu stellen und Problemfälle zu erörtern.

Die Werkstatt im Übersetzerhaus Looren ist kein Seminar mit Referaten, sondern ein lebendiger Austausch unter Kolleginnen und Kollegen, bei dem alle ihre spezifischen Erfahrungen einbringen. Es sollen auch langfristige Arbeitsbeziehungen zwischen professionellen Literaturübersetzern aus Italien, der Schweiz, Österreich und Deutschland gefördert werden.

Werkstattleitung: Andreas Löhrer (Hamburg) und Marina Pugliano (Florenz)

Teilnehmerkreis: Übersetzer und Übersetzerinnen von Belletristik, Sachbuch, Essay und Lyrik, die mindestens schon zwei Werke publiziert haben.

Kosten: 100 Euro Eigenbeteiligung für Werkstatt, Unterkunft und Verpflegung.
Dank der Förderung durch die oben genannten Institutionen können Fahrtkosten erstattet werden (bitte Fahrkarten aufbewahren).

Anreise: Sonntag, 4. Juni, gegen 18 Uhr. - Abreise: Freitag, 9. Juni, gegen Mittag.

Anmeldung: bis 15. April 2006.

Erforderliche Unterlagen:

1. Bio-bibliographische Angaben der Teilnehmerin/des Teilnehmers (max. 1 Seite)
2. ca. 3 Seiten der Übersetzung, die während der Werkstatt diskutiert werden soll (doppelter Zeilenabstand, Zeilennummerierung am linken Rand, Raum für Notizen am rechten Rand)
3. Originaltext (Zeilennummerierung am linken Rand)
4. Kurze Darstellung von Autor und Werk (max. 1 Seite)

Bitte alle Unterlagen mit dem Namen der Teilnehmerin/des Teilnehmers kennzeichnen und gut lesbare Fotokopien schicken.
Die Anmeldung ist erst gültig, wenn alle Unterlagen vorliegen. Sie ist an folgende Adressen einzureichen:

Für deutschsprachige Kolleg/-innen:
Andreas Löhrer
Brigittenstr. 5
20359 Hamburg
Tel. 040/43 27 43 56
Andreas.Loehrer@gmx.net

Für italienischsprachige Kolleg/-innen:
Marina Pugliano
Via di Camaldoli 26
50124 FIRENZE
Tel. 055/229 85 33
marina.pugliano@libero.it

Weitere Informationen zum Übersetzerhaus Looren:
Übersetzerhaus Looren
Gabriela Stöckli, Geschäftsleiterin
CH-8342 Wernetshausen
Tel./Fax. 043 843 12 43/44
info@looren.net
http://www.looren.net

Startseite - Aktuelles - Vita - Übersetzungen - Publikationen - Verlage - Leseproben - Rezensionen - Kollegen - Links - Kontakt - Datenschutz
Homepage-Sicherheit